Qi Gong Retreat 06.-08.09.2019 von Ursula

To retreat heißt sich zurückziehen. Und genau das haben wir – meine vier Qi-Gong-Mitstreiterinnen und unser Coach Florian – für ein Wochenende Anfang September getan. Kurz vor den Toren von Berlin, in einem verschlafenen Dorf bei Strausberg, konnten wir zwei großartige Tage ohne Handy, Terminstress und Alltags-Hickhack verbringen.

Für uns als once-a-week Qi-Gong-Schülerinnen war es absoluter Luxus, in mehreren, entspannt über den Tag verteilten Übungseinheiten viel tiefer in die Materie eintauchen zu können. Ich denke, wir haben alle viel dazugelernt und mitgenommen. Dazwischen gab es Pausen zur Entspannung, die zum Schlafen, Lesen oder Spazierengehen genutzt wurden, vor allem aber zum …. Essen, und das vom Feinsten!

Alles in allem war es ein rundum gelungenes, perfekt geplantes und entspannt umgesetztes Retreat jenseits von Stress und Alltag. Ein ganz großes Dankeschön an Florian, der es durch seine lückenlose Organisation, sein einfühlsames Qi-Gong-Training und seine exquisiten Kochkünste zu dem gemacht hat, was es sein sollte – ein perfekter Rückzug!